CDU Bezirksfraktion Hamburg-Nord

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Gedenktafeln für Zwangsarbeiter

Die meisten Besucher des Stadtparks wissen sicher nicht, welche traurigen Ereignisse sich vor rund 70 Jahren dort abspielten: Während des 2. Weltkrieges waren dort mehrere Zwangsarbeiterlager eingerichtet. In zehn Baracken waren dort bis 1945 zeitweilig bis zu 1.000 Personen untergebracht. 

Alle Fraktionen in der Bezirksversammlung sind sich darüber einig, dass das Schicksal dieser Menschen nicht vergessen werden darf und haben daher die Aufstellung einer Infotafel im Bereich Hindenburgstraße/Möhringbogen beschlossen. In Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt Barmbek wird es außerdem ein begleitendes Informationsblatt geben.

© CDU Bezirksfraktion Hamburg-Nord 2017