CDU Bezirksfraktion Hamburg-Nord

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Bürger bei der Planung von Fahrradstraßen beteiligen

 

Fahrradstraßen

 

Im Juli diesen Jahres hat der Senat die Planung von Fahrradstraßen rund um die Außenalster bekanntgegeben. Im Bezirk Nord sind dafür die Bellevue, die Fährhausstraße, die Schöne Aussicht und das Eduard-Rhein-Ufer vorgesehen. Auch wenn diese Pläne auf den ersten Blick vor allem für Radfahrer attraktiv erscheinen, könnten sich Nachteile für die Anwohner ergeben: Parkplätze und Bäume könnten womöglich wegfallen, angrenzende Straßen stärker frequentiert werden. Damit solche Bedenken der Anwohner frühzeitig im Planungsprozess berücksichtigt werden können, fordert die CDU eine Planungswerkstatt. Hier könnten sich alle Bürger in einem moderierten Verfahren beteiligen und ihre Ideen einbringen. Nachdem der Senat bereits am nahegelegenen Mühlenkamp harten Gegenwind für sein Busbeschleuni-
gungsprogramm geerntet hat, sollte er nun daraus lernen und die Bevölkerung von Anfang an mit in die Pläne einbeziehen.

© CDU Bezirksfraktion Hamburg-Nord 2017