CDU Bezirksfraktion Hamburg-Nord

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Ausschüsse

Die Bezirksversammlung setzt Ausschüsse zur Vorbereitung ihrer Arbeit ein.

Es gibt Regional- und Fachausschüsse.

Regionalausschüsse haben 14 Mitglieder und sind für jeweils einen bestimmten örtlichen Bereich eingesetzt.

In Hamburg - Nord gibt es drei Regionalausschüsse:

- Barmbek-Uhlenhorst

- Langenhorn-Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Groß Borstel

- Eppendorf-Winterhude-Hoheluft Ost

Diese Regionalausschüsse haben in der Regel wiederum einen Unterausschuss, der sich mit vertraulichen Bauangelegenheitenbefasst (Unterausschuss Bauprüfung).

 

Darüber hinaus gibt es verschiedene Fachausschüsse. Diese bereiten die Sitzung der Bezirksversammlung aus fachlicher Sicht vor. Zur Zeit gibt es folgende Fachausschüsse:

- Hauptausschuss: Geschäftsordnungsfragen, rechtliche Fragen, Festlegungen von Tagesordnungen der Bezirksversammlung

- Haushaltsausschuss: Bezirklicher Haushalt, Sondermittel

- Wirtschaftsausschuss: Bezirkliche Pachtverträge, Marktwesen, Wirtschaftsförderung

- Stadtentwicklungsausschuss: Bebauungspläne

- Jugendhilfeausschuss: gleichzeitig bezirklicher Ausschuss wie auch Ausschuss nach dem KJH. Hier geht es um Fragen der Jugendhilfe, aber auch um Kinderbetreuung.

- Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Verbraucherschutz

- Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport

- Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration

 

 

© CDU Bezirksfraktion Hamburg-Nord 2017